Drucken

Geschäftsstelle

Bündner Heimatschutz
Lic. phil. Ludmila Seifert
Lürlibadstr. 39
7000 Chur
T 081 250 75 72

info(at)heimatschutz-gr.ch


Die Geschäfte des Bündner Heimatschutzes werden seit 2010 von Ludmila Seifert geleitet. Sie ist Dossierverantwortliche des Vereins und erste Ansprechsperson bei Anliegen und Fragen.

Ludmila Seifert hat an den Universitäten Bern und Berlin Kunstgeschichte, Architekturgeschichte und Allgemeine Geschichte studiert und ihr Studium 1998 mit einer Arbeit zur Reform der Berliner Kunstakademie im 18. Jahrhundert abgeschlossen. Seit ihrem familiär bedingten Umzug nach Chur im Jahr 1996 setzt sie sich als selbständig tätige Kunsthistorikerin eingehend mit dem baukulturellen Erbe ihrer Wahlheimat auseinander. Sie ist Dozentin für Denkmalpflege am Institut für Bauen im alpinen Raum der HTW Chur und Mitglied der kantonalen Natur- und Heimatschutzkommission.

Für ihre Arbeiten zur Architekturgeschichte Graubündens und ihr baukulturelles Engagement als Geschäftsführerin des Bündner Heimatschutzes erhielt sie 2018 einen >Anerkennungspreis der Bündner Regierung.

Unterstützen Sie uns

Auch die kleinste Spende ist willkommen! Spenden erreichen uns am besten über eine Einzahlung auf unser Konto mit dem Vermerk «Spende»:

PC 70-889-4
IBAN CH16 0900 0000 7000 0889 4

Ermöglichen Sie die Führung unserer Geschäftsstelle und grössere Projekte durch ein Legat (>mehr).